Reimers Hygienemittelvertrieb Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 01.11.2014

1. Geltungsbereich

Diese Bedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für Lieferungen und Leistungen jeder Art, die Reimers Hygienemittelvertrieb, Berglandstr. 94, 48527 Nordhorn gegenüber ihren Kunden erbringt, soweit in dem zwischen Reimers und dem Kunden abgeschlossenen Kauf- oder sonstigen Vertrag keine entgegenstehenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen werden. Alle sonstigen abzugebenden Erklärungen und Mitteilungen sind nur schriftlich wirksam.  Anderslautende Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Reimers Hygienemittel Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns;

Reimers Hygienemittelvertrieb, Achim Reimers, Berglandstr. 94, 48527 Nordhorn, Tel.: 05921 8190360 - Fax.: 05921 8190359 - Mail: info@reimers.biz

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.reimers.biz/kontakt elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

Reimers Hygienemittelvertrieb, Achim Reimers, Berglandstr. 94, 48527 Nordhorn

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An Reimers Hygienemittelvertrieb, Achim Reimers, Berglandstr. 94, 48527 Nordhorn, Tel.: 05921 8190360 - Fax.: 05921 8190359 - Mail: info@reimers.biz:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.


4. Versandbedingungen

Wir versuchen, die Versand- und Verpackungskosten so niedrig wie möglich zu halten und suchen den für unsere Kunden kostengünstigsten Versandweg. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen vorgeschriebenen deutschen Mehrwertsteuer. Als Verpackungs- und Versandkosten innerhalb Deutschlands stellen wir in Rechnung: Für alle versicherten Paketsendungen per Hermes EUR 5,00 und für alle versicherten Paketsendungen per DHL EUR 8,00.

Für Sendungen in die Schweiz berechnen wir je nach Größe und Gewicht zwischen EUR 35,00 und EUR 40,00

Andere Portokosten auf Anfrage.

Für einige deutsche Inseln fallen entsprechende Insel-Zuschläge in Höhe von € 13,60 an.

Alle anderen Länder beliefern wir auf Anfrage .

Zölle: Eventuell anfallende Zölle werden separat in Rechnung gestellt.


5. Preise und Gültigkeit des Angebotes

Unser Angebot ist freibleibend. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise werden in € (Euro) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Zahlung

Reimers Hygienemittel bietet dem Kunden folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Bei allen Zahlungen bitte unsere Auftragsbestätigung abwarten, in der wir Ihnen den genauen Gesamtbetrag inkl. Versandgebühr mitteilen. Wir sind immer bemüht, die für unsere Kunden kostengünstigste Versand-Variante zu ermöglichen.

Per Vorauskasse: Überweisung auf Konto 5810617000 bei der Grafschafter Volksbank mit BLZ 28069956 mit Angabe der Kundennummer sowie Verwendung unserer IBAN DE8728069956810617000 und Swift- bzw. BIC GENODEF1NEV Kennungen bei Überweisungen aus EU-Ländern.

Per Rechnung: für Stammkunden mit Kundennummer und entsprechenden Zahlungszielvereinbarungen.

Per PayPal: über einen entsprechenden Zugang


7. Zahlungsverzug

Alle Rechnungen sind ohne Abzug sofort zur Zahlung fällig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, behält sich Reimers Hygienemittel vor, Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu belasten.

8. Aufrechnung

Die Aufrechnung sowie Geltendmachung von - auch kaufmännischen - Zurückbehaltungsrechten ist nur zulässig, wenn die zugrunde liegenden Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

9. Gewährleistung / Mängel

Alle Waren und Produkte verlassen unser Lager in einwandfreiem Zustand und werden produktspezifisch für den Versand verpackt. Alle Lieferungen müssen vom Kunden sofort nach Erhalt der Ware kontrolliert werden. Eventuelle Schäden und offensichtliche Mängel sind unverzüglich, d. h. innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich unter Angabe von Rechnungs-Nummer, Rechnungs-Datum und Kunden-Nummer anzuzeigen. Sofort erkennbare Transportschäden sind zusätzlich auf dem Frachtbrief zu vermerken!

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Offensichtliche Mängel sind spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Ware schriftlich mitzuteilen. Im Gewährleistungsfall behält sich Reimers Hygienemittel vor, von Reimers Hygienemittel gelieferte Ware, die sich als fehlerhaft herausstellt, entweder zu ersetzen oder zu reparieren. Sollten diese Maßnahmen fehlschlagen, ist der Kunde berechtigt, nach seiner Wahl den für diese Ware gezahlten Kaufpreis herabzusetzen oder die Bestellung der fehlerhaften Ware rückgängig zu machen.

10. Haftung

Eine vertragliche oder außervertragliche Schadensersatzpflicht seitens Reimers Hygienemittel, ihrer Angestellten und Erfüllungsgehilfen besteht nur, sofern der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist oder bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haftet Reimers Hygienemittel auch bei nur leichter Fahrlässigkeit; in jedem Fall ist die Haftung auf die Vermögensnachteile begrenzt, die Reimers Hygienemittel bei Abschluss des Vertrages als mögliche Folge der Vertragsverletzung hätte voraussehen müssen. Eventuelle Produkthaftungsansprüche bleiben von den vorstehenden Einschränkungen unberührt.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Reimers Hygienemittel. Der Kunde ist verpflichtet, Reimers Hygienemittel von allen Zugriffen Dritter auf die dem Eigentumsvorbehalt unterliegenden Waren (Vorbehaltsware), insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen oder sonstigen Beschlagnahmen, und von allen an der Vorbehaltsware eingetretenen Schäden unverzüglich zu unterrichten. Sofern die Ware in ein Land geliefert wird, in dem der vorstehende Eigentumsvorbehalt nicht in vollem Umfang wirksam ist, ist der Kunde verpflichtet, Reimers Hygienemittel eine gleichwertige Sicherheit zu verschaffen.

12. Abtretung

Der Kunde ist nur mit der vorherigen Zustimmung von Reimers Hygienemittel berechtigt, die Rechte aus dem Vertrag - mit Ausnahme von Zahlungsansprüchen - abzutreten. Die Zustimmung darf nur aus wichtigem Grund verweigert werden.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für beide Teile ist Nordhorn. Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag oder diesen Bedingungen sind die Gerichte in Nordhorn ausschließlich zuständig, sofern der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist, oder sich der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung entweder nicht im Inland befindet oder unbekannt ist.